Allergien bei Tieren und Bioresonanz

Allergien bei Tieren und Bioresonanz ist ein ganz besonderes Thema in der Heilpraxis Ihr Vitalpunkt Ursula Gerhard in Berlin Spandau

Allergien bei Tieren und Bioresonanz

Allergien bei Tieren und Bioresonanz

Seit 2004 begleitet mich das Thema Allergien bei Tieren und Bioresonanz. Zu diesem Zeitpunkt habe ich mein erstes Bioresonanz Gerät angeschafft. Damals noch in meiner Tierarztpraxis. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht was mich erwarten wird und wo der Weg mich hinführt.

Nachdem die ersten Tiere keine Allergien mehr hatten. Die Hautausschläge weg waren und die Tiere im Frühjahr nicht mehr Nießen mussten. Genau dann kamen auch die Menschen und wollten von mir behandelt werden. So kam es, dass ich neben meinem Beruf als Tierärztin seit 2006, auch noch Heilpraktikerin für Menschen bin.

2008 habe ich mich dann entschlossen nur noch im naturheilkundlichen Bereich zu arbeiten. Dies v.a. mit der Bioresonanz. So entstand dann die Heilpraxis für Mensch und Tier

Weitere Infos und direkter Kontakt HIER!

Allergien bei Tieren

Genau wie beim Menschen spielen die veränderten Umweltbedingungen eine Rolle. Die mit Schadstoff versehen Einrichtungen und auch der Art wie Futter heute hergestellt. Dadurch haben sehr viele Tiere immer mehr Allergien.

Dabei ist es nicht so einfach zu sagen, warum hat das Tier jetzt Durchfall, Husten, Nießattacken oder auch einen Hautausschlag. Neben den üblichen Erkrankungen und Infektionen kann auch immer eine Allergie dahinter stecken.

Auch bei den Tieren sind die Praxen der Hautspezialisten voll und nicht immer wird die Ursache gefunden. Genau da kann die Bioresonanz eine wunderbare Alternative sein.

Vielfältige Allergien bei Tieren

Als Bicom Therapeut gibt es für mich 5 Grundallergien: Weizen, Kuhmilch, Eigelb, Eiklar und Hausstaubmilbe. Allerdings umfasst mein Testkasten für Tiere über 90 verschiedene Allergene.

Weiterhin ist bei unklaren Symptomen auch wichtig zu wissen, ob eine Belastung mit Viren, Parasiten, Pilzen oder Bakterien vorliegt.

Zusätzlich kommen dann noch die Umweltbedingungen, eventuelle orthopädische Probleme, Inhalationsallergene, Konservierungsstoffe hinzu.

Kurzum gilt: Ist das Fass mit Belastungen voll dann läuft es über. An der schwächsten Stelle kommt es dann zum Ausbruch von Symptomen.

Weitere Infos und direkter Kontakt HIER klicken!

Allergien bei Tieren und Bioresonanz

Genau hier kommt die Bioresonanz ins Spiel. Hier kann man bereits mit 2 Tropfen Blut oder Speichel, oder Haarwurzel der Sache relativ schnell auf den Grund gehen. Wenn Sie mir die entsprechende Probe einschicken, kann ich mit Hilfe meiner Testkästen die oben genannten Belastungen austesten.

Weiterhin verfügt mein Gerät über 1000 Programm, die in die Diagnose je nach Fall auch noch mit einbezogen werden können.

Und alle Stoffe, die man in meine Praxis transportieren kann, können zusätzlich ausgetestet werden. Ob es ein Leckerlie ist, ein Stück Teppich, ein besondere Stoff, ein Kissen, ein Teil vom Kratzbaum, ein besonderer Duft aus  der Wohnung  oder spezielle Medikamente oder auch Salben oder Spielzeug.

Für solch eine Testung reicht ein Stecknadelkopf großes Stück. Es muss also niemand seinen ganzen Teppich in meine Praxis transportieren.

Besondere Anmerkung:

Gerade die Tiere liegen auf den imprägnierten Teppichboden, behandeltem Laminat oder auch auf Möbelstücken direkt mit ihrem Fell bzw. Körper. Wir Menschen dagegen sitzen eher auf dem Stuhl, Sofa oder liegen im Bett. Meistens haben wir auch Kleidung an. Die Tiere sind also gerade was Umweltgifte in Wohnungen und Häusern angeht dem ganzen viel intensiver ausgesetzt als der Mensch.

Weitere Infos und direkter Kontakt HIER klicken!

Nach der Testung und dem Ergebnis, kann natürlich eine Therapie erfolgen. Ob eine Ernährungsumstellung oder eine Bioresonanz oder eine andere Therapie sinnvoll ist, muss immer individuell entschieden werden.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie mich einfach!

Ich freue mich auf SIE!

Ganz herzliche Grüße

Ihr Vitalpunkt

Ursula Gerhard

  • Handy +49 173 7201579
  • Skype ursula-gerhard-berlin
  • Direkter Kontakt für Infos Bioresonanz Tier HIER KLICKEN!
  • Bioresonanz Fragebogen und einsenden von Proben zur Bioresonanz Testung HIER KLICKEN!

 

Heilpraktiker Spandau

Dr. Ursula Gerhard
Heilpraktikerin und Tierärztin
Telefon: 030-3378338
Mobil: 0173-7201579
gerhard@ihr-vitalpunkt.de

Abonnieren Sie die neusten Infos 1mal pro Monat
Newsletter folgt demnächst

Sie können die Einwilligung für den Empfang meiner E-Mails jederzeit durch einen Klick auf den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail widerrufen. Ihre Daten werden niemals an Dritte weiter gegeben. Näheres zur Gebarung der Daten in der Datenschutzerklärung.