Bioresonanz und Rückenschmerzen

Die Bioresonanz und Rückenschmerzen in der Heilpraxis Ursula Gerhard Ihr Vitalpunkt in Berlin Spandau. Praxis für Allergie Stoffwechsel und Bioresonanz

Bioresonanz und Rückenschmerzen

Bioresonanz und Rückenschmerzen ist auch immer wieder ein Thema in meiner Heilpraxis. Dennoch gibt es viele Möglichkeiten, warum Menschen von Rückenschmerzen betroffen sind. Eins ist auf jeden Fall sicher, die heutige Lebensweise macht es den Menschen nicht gerade einfach.

Zu viel sitzende Tätigkeiten, die falsche Ernährung, zu wenig Bewegung, zu wenig Entspannung und zu wenig Schlaf. Dies sind nur ein paar Punkte, warum es zu Rückenschmerzen kommen kann.

Für eine direkte Beratung und Bioresonanz und Rückenschmerzen klicken Sie HIER!

Ursache von Rückenschmerzen:

Rückenschmerzen können sehr vielfältige Ursachen haben. Genau das gilt es herauszufinden. Auf der einen Seite, warum sind diese Schmerzen entstanden. Doch was war der Auslöser dafür. Auf der anderen Seite was kann getan werden, um diese zu beheben.

Hier einige der Ursachen:

  • Das in der Regel viele Sitzen am Arbeitsplatz.
  • Mangelnde Bewegung
  • Krumme Rückenhaltung, zu geringer Körperspannung, mangelnde Rücken- und Bauchmuskulatur fördern die Rückenschmerzen.
  • Fehlen von regelmäßiger Bewegung
  • Fehlen von gezieltem Aufbau der Muskulatur für eine gesunde Körperhaltung
  • Zu schwere Lasten, falsches Heben von Dingen im Alltag
  • und auch einseitige Belastungen können zu Verspannungen und Schmerzen führen.
  • Zu wenig Schlaf und damit keine richtig Erholung des Körpers und der Muskulatur
  • Keine aktive Unterstützung des Körpers beim Schlafen
  • Falsches Kopfkissen
  • Falsche Ernährung und daraus resultierendes Übergewicht
  • Psychische Herausforderungen: Die Last liegt auf dem Rücken

Bevor die täglichen Rückenschmerzen zur Qual werden, gibt es sehr viele Möglichkeiten etwas dagegen zu tun. Gerade wer im Alltagsleben ein paar kleine Dinge verändert kann schon Verbesserung erfahren.

Sprechen Sie mich einfach! Für direkten Kontakt HIER KLICKEN!

Therapie von Rückenschmerzen:

Die Therapie von Rückenschmerzen hängt natürlich von der Ursache ab. Neben der Bioresonanz und Rückenschmerzen gibt es eine Reihe von möglichen Therapien. Gerade bei plötzlich auftretenden Schmerzen, kann es Sinn machen, sich ein Schmerzmittel vom Arzt verschreiben zu lassen.

Wobei leider sehen aus meiner Sicht viel zu viele Menschen das Schmerzmittel als Dauerlösung. Kurzfristig eingesetzt, zum Beispiel bei Unfällen. Dann die Ursache beheben und das Schmerzmittel wieder absetzen, macht für mich Sinn.

Allerdings genau hier hat neben einer fachlichen Beratung beim Arzt, der Patient auch Eigenverantwortung. Deshalb steht für mich an erster Stelle beim Thema Rückenschmerzen die Prävention. Sie ist hier von entscheidender Bedeutung und erhöht auf jeden Fall unsere Lebensqualität und verbessert unsere Vitalität und Leistungsfähigkeit. Vorbeugen ist besser, als behandeln zu müssen.

Als präventive Maßnahmen empfehle ich immer Bewegung:

  • Treppen steigen im Alltag statt Aufzug.
  • Spazieren gehen, Walken, Joggen dem Alter, Körpergewicht und Fitness entsprechend
  • Rückengymnastik, Pilates, Yoga
  • Tägliches Dehnen am Arbeitsplatz
  • Krafttraining

Als alternative bzw. begleitende Methoden kommt häufig zur Anwendung:

  • Homöopathika
  • Akupunktur, Lasertherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Bioresonanztherapie
  • Physiotherapie
  • Osteopathie

Bioresonanz und Rückenschmerzen:

Dabei ist auch die Bioresonanz ist eine hervorragende Möglichkeit als begleitende Therapie beim Thema Bioresonanz Rückenschmerzen zum Einsatz zu kommen. Allerdings hängt dies natürlich immer wieder individuell vom Einzelfall ab. Das tolle an der Bioresonanz ist, dass sie eine Therapie ohne Medikamente ist.

Sie kann sogar eingesetzt werden, wenn der Patient Schmerzmittel oder auch andere Medikamente einnimmt. Dabei kann sie auch mit anderen begleitenden Therapien kombiniert werden. Wobei dies natürlich individuell abgesprochen werden sollte.

Außerdem ist die Bioresonanz eine völlig schmerzfreie nicht invasive Methode.

Überdies bei welchen Indikationen und unter welchen Bedingungen eine Therapie mit der Bioresonanz möglich ist, sprechen Sie mich einfach an.

Für direkten Kontakt HIER KLICEN!

Zudem für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Also scheuen Sie sich nicht mich zu kontaktieren. Außerdem gibt es für jeden Patienten auch immer eine kostenlose unverbindliche Erstberatung. HIER klicken!

Ganz herzliche Grüße

Ihr Vitalunkt – Ursula Gerhard

Ferner weitere Kontaktdaten zur Vereinbarung eines Termins:

Heilpraktiker Spandau

Dr. Ursula Gerhard
Heilpraktikerin und Tierärztin
Telefon: 030-3378338
Mobil: 0173-7201579
gerhard@ihr-vitalpunkt.de

Abonnieren Sie die neusten Infos 1mal pro Monat
Newsletter folgt demnächst

Sie können die Einwilligung für den Empfang meiner E-Mails jederzeit durch einen Klick auf den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail widerrufen. Ihre Daten werden niemals an Dritte weiter gegeben. Näheres zur Gebarung der Daten in der Datenschutzerklärung.