Richtige Atmung führt zur Heilung

Die Heilpraxis, Ihr Vitalpunkt, Ursula Gerhard behauptet richtige Atmung führt zur Heilung – Berlin Spandau

Richtige Atmung führt zur Heilung - Ihr Vitalpunkt - Heilpraxis

Richtige Atmung führt zur Heilung – Ihr Vitalpunkt – Heilrpaxis

Richtig Atmung führt zur Heilung. Das ist ganz schön frech, so etwas zu sagen. Dies bedeutet, wir atmen alle ein paar Mal ein und aus und sind gesund. Wenn im Leben doch alles so einfach wäre.

Die meisten Menschen atmen falsch:

Atmung ist für uns über-lebenswichtig. Mit der Einatmung führen wir unserem Körper den Sauerstoff zu. Dabei geht  die frisch eingeatmete, mit Sauerstoff angereicherte Luft, über die Nase, Luftröhre, Bronchien, bis hin zu den Alveolen.

Von Dort gelangt der Sauerstoff ins Blut und wird über den Blutkreislauf zu den einzelnen Organen transportiert. Über die Ausatmung wird dann der verbrauchte Sauerstoff u. a.  in Form von Kohlendioxid wieder an die Umwelt abgegeben.

Um bei jedem Atemzug auch einen optimalen Nutzen für den Organismus zu haben, kommt es nicht nur auf das reine Aus und Einatmen an. Ganz besonders spielt die Qualität der Atmung eine Rolle.

Genau hier liegt das Problem: Die meisten Menschen atmen falsch, zu flach, zu schnell oder atmen nicht richtig aus.

Sie brauchen einen Termin oder haben Fragen zur richtigen Atmung:  hier klicken

Qualität der Atmung:

Richtige Atmung führt zur Heilung - Ihr Vitalpunkt

Richtige Atmung führt zur Heilung – Ihr Vitalpunkt

Richtige Atmung führt zur Heilung: Es liegt doch auf der Hand: Je tiefer und je langsamer ich atme, umso mehr Luft kann pro Atemzug in die Lunge einströmen. Je schneller und je flacher die Atmung ist, umso uneffektiver ist diese.

Und genau hier liegt das Problem der heutigen Zeit. Viele Menschen sind in Hektik. Nehmen sich kaum noch Zeit für sich selbst. Alle hecheln von einem Ort zu dem anderen.

Dabei kann es so einfach sein: Setzten Sie sich beim Lesen des Artikels einfach auf die Stuhlkante. Lehnen sich nicht mit dem Rücken an Ihre Stuhllehne an. Der Oberkörper ist aufrecht und sie atmen ein paar Mal tief ein und aus.

Und schon haben sie etwas für SICH getan. Ihr Körper wird es Ihnen danken. Es erhöht außerdem Ihre Leistungsfähigkeit und auch Ihr Chef wird es Ihnen danken.

Für Fragen und Terminvereinbarung:   hier klicken

Richtige Atmung steigert die Leistungsfähigkeit:

Je mehr frischen Sauerstoff unser Körper bekommt, umso höher ist unsere Leistungsfähigkeit. Es liegt doch auf der Hand: Pro Atemzug mehr Sauerstoff bedeutet auch mehr Sauerstoff für jedes einzelne Organ, wie Lunge, Herz, Leber, Niere, Darm und andere. Außerdem wie soll unsere Muskulatur ohne Sauerstoff arbeiten. Ein Sportler braucht Sauerstoff.

Genauso wichtig ist aber auch nicht nur viel Sauerstoff zu tanken, sondern auch die verbrauchte Luft wieder loszuwerden. Mit einer flachen und oberflächlichen Atmung funktioniert dies nicht. Gerade deshalb ist das entspannte Atmen und ausreichend lange Ausatmen so wichtig.

Wie überall im Leben sollte es immer ein ausgewogenes Verhältnis von Anspannung und Entspannung geben. Dies gilt auch für die Atmung.

Bitte beachten:

Übermittelt uns jemand etwas aufregendes oder sogar eine schlechte Nachricht, spannen wir häufig den Bauch an. Dabei atmen dann viele Menschen auch noch ein. Genau das ist kontraproduktiv.

Deshalb ruhig und gleichmäßig Ein und Ausatmen. Der Bauch wölbt sich bei der Einatmung etwas vor und bei der Ausatmung geht der Bauchnabel Richtung Wirbelsäule.

Richtige Atmung heilt:

Gerade diese Tage hatte ich an einem Tag drei Patienten mit chronischer Verstopfung. Alle drei berichteten, dass Sie zum Teil nur alle 2-3 Tage Stuhlgang haben. Mal unabhängig davon, dass dies aus meiner Sicht nicht gesund ist und die Betroffenen sich damit nicht wohl fühlen gibt es eine ganz einfache Lösung:

Deshalb mein Spruch: Richte Atmung führt zur Heilung. Regelmäßiger Stuhlgang wird durch die richtige Atmung gefördert. Wenn sie tief ein und ausatmen bewegt sich Ihr Bauch. Durch die Bauchatmung kommt dann auch der Darm in Schwung.

Natürlich bedeutet dies nicht, dass jemand, der seit 10-20 Jahren Probleme mit der Verdauung hat mit 2-3 mal ein und ausatmen für immer geheilt ist. Hier macht es die Regelmäßigkeit und Beständigkeit.

Es ist besser 2-3 Mal am Tag nur wenige Minuten sich auf die Atmung zu konzentrieren, als einmal pro Woche ein bis zwei Stunden oder mehr.

Gerade im Bereich von Verdauungsproblemen gibt es viele alternative Möglichkeiten, die genutzt werden können, wie Bioresonanz, homöopathische Mittel, Nahrungskräuter nach den 5 Elementen und noch viel mehr.

Die einfachste Art sich gesund und fit zu halten ist die richtige Atmung. Luft zum Atmen haben wir den ganzen Tag um uns herum.

Sie haben noch Fragen oder brauchen eine Anleitung zur richtigen Atmung, dann kontaktieren Sie mich. Ich freue mich auf Sie.

Herzliche Grüße

Ihr Vitalpunkt

Ursula Gerhard

Telefon: 030-3378338

Handy: 0173-7201579

Kontaktformular für Fragen und Termine: hier klicken

Fragebogen für Bioresonanz Austestung: hier klicken

 

Heilpraktiker Spandau

Dr. Ursula Gerhard
Heilpraktikerin und Tierärztin
Telefon: 030-3378338
Mobil: 0173-7201579
gerhard@ihr-vitalpunkt.de

Abonnieren Sie die neusten Infos 1mal pro Monat
Newsletter folgt demnächst

Sie können die Einwilligung für den Empfang meiner E-Mails jederzeit durch einen Klick auf den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail widerrufen. Ihre Daten werden niemals an Dritte weiter gegeben. Näheres zur Gebarung der Daten in der Datenschutzerklärung.