Wechseljahre und Bioresonanz

Auch Wechseljahre und Bioresonanz ein häufiges Thema in meiner Heilpraxis für Allergie Stoffwechsel Bioresonanz

Wechseljahre und Bioresonanz

Wechseljahre und Bioresonanz

Wechseljahre und Bioresonanz: Gerade bei Wechseljahresbeschwerden kann auch die Bioresonanz zur Unterstützung eingesetzt werden. Wobei viele Frauen kennen den Einsatz von Hormonen, homöopathischen Mittel uns sonstigen Maßnahmen. Allerdings haben die wenigsten dabei die Bioresonanz als Therapie auf dem Schirm.

Gerne berate ich Sie hierzu in einem kostenlosen unverbindlichen Gespräch

Wechseljahre und Zyklus

Im Rahmen der Wechseljahre kommt es durch den veränderten Hormonhaushalt  zu einigen Auffälligkeiten bei der Frau kommen. Dabei fällt der unregelmäßige Zyklus bzw. das Ausbleiben der Regel den meisten Frauen als erstes auf. Für viele ist dies ein Segen.

Gerade Frauen, die froh sind ihre heftigen Blutungen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen los zu sein. Genau diese freuen sich über das Ausbleiben der Regel. Dabei vergessen viele, dass die Monatsblutung auch viele Vorteile hat.

Durch die Blutung kommt es außerdem zur Ausscheidung von Stoffen, die der Körper nicht mehr braucht. Übertrieben formuliert: Die Frau reinigt sich einmal im Monat durch Ihre Blutung. Deshalb gilt, bleibt diese aus müssen andere Maßnahmen her.

Persönliche Beratung HIER!

Wechseljahre und gesunde Lebensweise

Genau hier macht sich unter anderem bemerkbar, ob die Grundregeln des Lebens eingehalten werden. Wie von mir immer wieder erwähnt spielt dabei  die drei Grundsäulen Reinigen, Nähren, Balancieren eine entscheidende Rolle.

Reinigen des Körpers durch ausreichend Flüssigkeit trinken. Dabei führt dies zu einem leichteren Ausscheiden von Stoffen, die der Körper nicht mehr braucht.

Nähren mit saisonal regional vorhandenen Produkten. Auch das ist eine gute Voraussetzung für einen gesunden Körper.

Außerdem Balancieren des Körpers durch ausreichend Atmung Bewegung und Entspannung. Damit wird ebenfalls die Gesundheit gefördert.

Gerade im Rahme der Wechseljahre sollten diese allgemein gültigen Regeln eingehalten werden. Sonst treten viel schneller Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen etc. auf.

Wechseljahre und Bioresonanz

Die Bioresonanz bietet gerade im Rahmen der Wechseljahre viele Möglichkeiten. Hier kann einen Grundstatus des Körpers erhoben werden.  Dabei geht es um vorhandene Belastungen im Körper. Ob Bakterien, Viren, Parasiten oder sonstige Belastungen oder Imbalancen der Organe, Damit bekommen Sie noch einmal eine andere Sicht auf die Dinge.

Nicht nur ein Bioresonanz Test ist interessant. Gerade auch mit der Bioresonanz Therapie kann der Körper begleitend unterstützt werden.Dabei kommt es bei der Bioresonanz nicht zur Einnahme von zusätzlichen Präparaten. Es ist eine Therapie ohne Medikamente.

Natürlich kann hier keine allgemein gültige Aussage machen. Dafür muss jeder Fall individuell betrachtet werden.

Sprechen Sie mich einfach an. Ich berate Sie gerne. Hier klicken!

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen unter den unten genannten Kontaktdaten zur Verfügung.

Ganz herzliche Grüße

Ihr Vitalpunkt

Ursula Gerhard

Telefon 030 – 3378338

Handy 0173 – 7201579

Direkter Kontakt: Hier Klicken!

Fragebogen und Einsenden einer Probe für die Bioresonanz Testung HIER KLICKEN!

 

Heilpraktiker Spandau

Dr. Ursula Gerhard
Heilpraktikerin und Tierärztin
Telefon: 030-3378338
Mobil: 0173-7201579
gerhard@ihr-vitalpunkt.de

Abonnieren Sie die neusten Infos 1mal pro Monat
Newsletter folgt demnächst

Sie können die Einwilligung für den Empfang meiner E-Mails jederzeit durch einen Klick auf den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail widerrufen. Ihre Daten werden niemals an Dritte weiter gegeben. Näheres zur Gebarung der Daten in der Datenschutzerklärung.