Allergische Reaktion und Bioresonanz

In meiner Heilpraxis, Ihr Vitalpunkt in Berlin Spandau gehören die allergische Reaktion und Bioresonanz zusammen:

Allergische Reaktion und Bioresonanz - Fa. Regumed

Allergische Reaktion und Bioresonanz – Fa. Regumed

Dabei gehören allergische Reaktion und Bioresonanz in meiner Praxis zum Alltag.  Die Bicom Bioresonanztherapie ist dafür bekannt, dass sie auch und gerade bei Allergien eingesetzt werden kann.

Fragebogen HIER herunterladen, ausfüllen und mit in die Praxis bringen oder zusenden.

Symptome bei allergischen Reaktionen:

Hier eine Auflistung, die darauf hinweisen, dass es sich um eine allergische Reaktion handelt:

  • Niesreiz, Fließschnupfen
  • oder auch trockene Nase
  • Schleimhautschwellungen
  • Schleimhautrötungen
  • Augen: Jucken, Brennen, Tränen
  • Plötzlich auftretende Quaddeln auf der Haut
  • Hautausschläge
  • Juckreiz
  • Husten
  • Asthmaanfälle
  • Übelkeit, Unwohlsein, Abgeschlagenheit, Müdigkeit
  • Durchfälle und Bauchkrämpfe

Zur weiteren Abklärung Ihrer Allergie treten Sie einfach mit mir in Kontakt und erhalten ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch. Ob direkt in meiner Praxis, per Telefon oder Skype ich bin dort flexibel:

Kontakt Beratung HIER klicken

Aufgrund der Anamnese, der schulmedizinischen Diagnose und des Bioresonanz Ergebnisses wird dann ein Therapieplan erstellt.

Sollten Sie nicht in meine Praxis kommen können gibt es auch die Möglichkeit der ONLINE Testung: Sie schicken mir den ausgefüllten Bioresonanz Fragebogen per Post, zu einschließlich einer Probe. Danach teste ich Sie dann aus. Weitere Infos dazu finden Sie unter dem folgenden Link:

Bioresonanz Fragebogen HIER herunterladen

Je nach Bioresonanztest kann eine Therapie vielfältig sein. Ob eine Bioresonanztherapie, eine Ernährungsumstellung, Kräuter nach den 5 Elementen, Bachblüten, Emotionscode oder sonstige Maßnahmen  erforderlich sind, entscheide ich immer individuell.

Ursachen für allergische Reaktionen:

In der traditionell chinesischen Medizin spricht man immer von Reinigen, Nähren, Balancieren des Körpers:

  • Dies bedeutet wir REINIGEN den Körper mit ausreichend Wasser und der Jahreszeit entsprechendem Tee.
  • Wir NÄHREN unseren Körper mit saisonal regionaler Küche.
  • Wir BALANCIEREN unseren Körper mit ausreichend Bewegung, Sport, Atmung, Gelassenheit, Ruhe, Schlaf. Dem Alter, Geschlecht und körperlichen Gegebenheiten entsprechend.

Genau hier liegt die Kunst des Lebens. Jeden Tag und jede Stunde etwas für seinen Körper zu tun. In allen drei Bereichen. Nur Wasser trinken reicht genauso wenig aus, wie nur Bio Nahrung essen. Sondern auch die Balance im Leben zu finden ist wichtig.

Das ist der Grund, warum wir in der Bioresonanz von dem Fassmodell sprechen. Wie voll ist Ihr Fass mit Belastungen. Ob Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Belastungen mit Viren, Parasiten, Pilzen oder Bakterien oder auch andere Belastungen das spielt eine entscheidende Rolle:

allergische Reaktion und Bioresonanz - Bild Fa Regumed

allergische Reaktion und Bioresonanz – Bild Fa Regumed

Dabei wird gerade der letzte Punkt, die passende Balance im Leben finden von vielen Menschen vernachlässigt. Es gibt heute kaum einen Menschen, der nicht im Stress ist. Für die entspannenden, freudigen und Spaß machenden Aktivitäten und auch die passende Ruhe im Leben finden nehmen die meisten Menschen sich einfach zu wenig Zeit.

Ruhe heilt Allergien:

Dabei ist es ein bekanntes Phänomen, dass gerade im Urlaub häufig die Allergien weg sind oder deutlich vermindert. Kommt der Körper einmal zur Ruhe, dann fällt der Faktor Stress weg. Damit haben wir schon eine Belastung weniger.

Die meisten werden jetzt wahrscheinlich denken: „Ja das klingt alles so einfach….aber“.

Es ist auch einfach. Allergische Reaktion und Bioresonanz ist ein Teil der Diagnose und Therapie in meiner Praxis. Zusätzlich gehören auch noch weitere begleitende Maßnahmen dazu.

Es gibt viele kleine feine Übungen, die nur ein paar Sekunden oder Minuten dauern und in den Alltag integriert werden können. Es muss nicht immer 1-2 Stunden Sport, Yoga und jeden Tag 2-3mal eine halbe Stunde Meditation sein.

Kontakt und Beratung für allergische Reaktion und Bioresonanz:

In diesem Sinne treten Sie mit mir in Kontakt, vereinbaren einen Termin für ein kostenloses unverbindliches Erstgespräch. Gerne können Sie den Fragebogen ausgefüllt mitbringen. Ansonsten machen wir dies in meiner Praxis zusammen.

Bioresonanz-Fragebogen HIER herunterladen und ausfüllen

Dabei ist die Online Testung wie bereits erwähnt auch möglich. Senden Sie mir dafür den Fragebogen und eine Probe zu. Anleitung finden Sie auf der ersten Seite des Fragebogens.

Ich freue mich auf Ihre Kommentare, Fragen und Kontaktaufnahme.

Herzliche Grüße

Ihre Ursula Gerhard

Kontakt über:

Weitere aktuelle Infos rund um das Thema Allergie und Stoffwechselerkrankung erhalten Sie auch auf meinem YouTube Kanal. Gerne können Sie diesen auch Abonnieren, dann sind Sie immer über dem Laufenden:

YouTube Kanal HIER KLICKEN

Allergien Milch und Weizen

Allergien Milch und Weizen in der Heilpraxis Ihr Vitalpunkt in Berlin Spandau ist immer ein brandaktuelles Thema bei der Bioresonanztherapie bei vielen Erkrankungen

Als Bicom Therapeutin spreche ich immer von 5 Grundallergien: Allergien Milch und Weizen sowie Eigelb, Eiklar und Hausstaubmilbe. Nicht nur bei Allergien, sondern bei jeder Erkrankung ist es wichtig, ob einer dieser Grundallergien vorliegt.

Kostenlose Erstberatung, sowie Bioresonanztest und Bioresonanztherapie: HIER KLICKEN

Allergien Milch und Weizen machen das Fass voll:

Allergien Milch und Weizen - Heilpraxis Spandau

Allergien Milch und Weizen – Heilpraxis Spandau

Kommt ein Patient in meine Praxis mit Heuschnupfen, Tierhaarallergie, sonstigen allergischen Reaktionen oder einer anderen Erkrankung, achte ich auch immer auf die Grundallergien. Neben der Haupterkrankung, spielen weitere Belastungen wie Pilze, Bakterien, Viren, Parasiten und auch die Grundallergien eine Rolle.

Wird nur der Heuschnupfen behandelt und nicht auch noch die Weizen oder Milch Allergie, dann hat er häufig keine deutliche Verbesserung seiner Allergie. Bei der Behandlung zum Beispiel von einer Katzenallergie gilt das gleiche. Wird die Kuhmilch und oder Weizenallergie auch beachtet, dann habe ich häufig ein besseres Ergebnis.

Weizen und Kuhmilch blockieren den Körper

Ich sage meinen Patienten immer: Weizen macht dumm, müde und satt! Lesen Sie einfach das Buch „Die Weizenwampe.“  Ein weiterer Spruch: „Weizen und Milch verschlacken, verschleimen, verpesten und verpilzen den Körper“. Dies ist zwar wissenschaftlich gesehen sehr salopp formuliert und laut Schulmedizin nicht bewiesen. Zumal es diese Ausdrücke so nicht gibt.

Dennoch versuchen Sie es einfach einmal. Lassen Sie diese Lebensmittel weg und spüren, wie sie sich ohne fühlen. Dann urteilen Sie.

Gerade hatte ich einen jungen Mann zur Schmerztherapie da. Er hatte nicht nur Schmerzen, sondern auch eine Allergie auf Weizen und eine Pilzbelastung. Wir haben uns auf die Schmerzen konzentriert und er hat von sich aus den Weizen stark reduziert in seiner täglichen Nahrung.

Nach 3 Wochen hat er mich ganz erstaunt angeschaut mit den Worten. „Ich habe Ihnen nicht geglaubt, aber ich fühle mich ohne Weizen viel fitter als vorher. Ich bin auf Arbeit geistig viel klarer und ermüde nicht mehr so schnell und kann mich besser konzentrieren.“

Die Herausforderung ist nur, dass Weizen und Kuhmilch fast in allen Lebensmitteln vorkommt. Deshalb empfehle ich immer eine Bicom Bioresonanz Therapie. Danach kann man Milch und Weizen wieder essen. Wobei ich zu einem Verzehr in Maßen rate.

Kostenlose Erstberatung, sowie Bioresonanztest und Bioresonanztherapie: HIER KLICKEN

Milch und Weizen kommt überall vor:

Allergien Milch und Weizen - Heilpraxis Ihr Vitalpunkt

Allergien Milch und Weizen – Heilpraxis Ihr Vitalpunkt

Schauen wir mal in unsere Lebensmittelliste fällt schnell auf, dass es kaum ein Lebensmittel gibt in unserer westlichen Ernährungsweise, in dem nicht Weizen oder Kuhmilch oder Eigelb und Eiklar verarbeitet ist.

Die ganzen Brote, Pizzas und Pasta enthalten in der Regel Weizenmehl. In Nudeln, Kuchen, Kekse sind häufig Eier enthalten. Außer der reinen Milch als Getränk, gibt es noch einen Reihe andere Milchprodukte die häufig in unserer Ernährung vorkommen. Dazu zählen Käse, Joghurt, aber auch Fertiggericht und der beliebte Milchkaffee.

Lassen Sie doch einfach Kuhmilch und Weizen weg und es geht Ihnen besser! Wow! Mal unabhängig davon, ob dies richtig ist und sie mir es glauben. Die nächste Frage von den meisten ist: „Was soll ich dann noch essen.“

Was soll ich noch essen – deshalb Bioresonanz

Gerade in Deutschland haben wir eine unerschöpfliche Vielfalt an Lebensmittel. Vom Prinzip ist dies heute kein Problem mehr, etwas anderes zu essen. Dennoch stehen uns da zwei Faktoren im Weg:

Erstens ist der Mensch ein Gewohnheitstier. Es besteht immer noch die Meinung, dass gesundes Essen und Nahrung ohne Weizen und Kuhmilch nicht schmecken. Dazu kann ich nur sagen, probieren sie es einfach einmal aus. An Stelle von einem Weizenmehlbrötchen ein Dinkelbrötchen zu essen.

Zweitens: Wer am gesellschaftlichen Leben teil nimmt kann kaum auf Weizen und Kuhmilch verzichten. Zu mindestens nicht auf Dauer. Dann müsste er permanent Essen anderer Ablehnen.

Ich gehöre zwar nicht zu den Menschen, die sich grundsätzlich anpassen, nur um allen anderen einen Gefallen zu tun und nicht aufzufallen.  Geht ja immer um die eigene Gesundheit. Dennoch kann dies auf Dauer sehr anstrengend sein. Deshalb empfehle ich immer eine Therapie mit der Bioresonanz.

Kostenlose Erstberatung, sowie Bioresonanztest und Bioresonanztherapie: HIER KLICKEN

Bioresonanztherapie bei Allergien und anderen Erkrankungen

Weizen und Kuhmilch immer eine Rolle. Viele Beschwerden können durch das Weglassen dieser Lebensmittel oder aber auch durch eine Bicom Bioresonanztherapie verbessert werden.

Dazu zählen nicht nur Allergien wie Heuschnupfen, Tierhaarallergien und allergische Reaktionen jegliche Art, sondern auch Magen-Darm Probleme, rheumatische Beschwerden und vieles mehr.

Allerdings gehen da die Meinungen weit auseinander. Das ist Internet ist voll von für und wider. Ich persönlich sage an dieser Stelle suchen Sie sich einfach etwas aus. Wissenschaftlich bewiesen laut Schulmedizin ist meine These nicht. Das macht aber nichts.

Gerne lade ich Sie zu einem persönlichen kostenlosen unverbindlichen Gespräch in meiner Praxis oder über Telefon/Skype ein. Dann kann ich Ihnen für Ihre Situation genau besprechen, was sinnvoll ist.

Kostenlose Erstberatung, sowie Bioresonanztest und Bioresonanztherapie: HIER KLICKEN

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Herzliche Grüße

Ihr Vitalpunkt

Ursula Gerhard

Handy 0173-7201579

Kostenlose Erstberatung, sowie Bioresonanztest und Bioresonanztherapie: HIER KLICKEN

Bioresonanz bei Katzen – Bioresonanztest und Bioresonanztherapie

Bioresonanz bei Katzen – in der Heilpraxis Ursula Gerhard in Berlin Spandau, Bioresonanztest und Bioresonanztherapie ganz einfach

Bioresonanz bei Katzen

Seit 2004 arbeite ich mit der Bioresonanz bei Katzen. Es waren die ersten Tiere, die ich damals wegen Hautausschlag, Juckreiz, Haarausfall mit der Bioresonanztherapie behandelt habe.

Nach dem die ersten Katzen Allergie frei waren, wollten auch die Menschen von mir behandelt werden. Dies ist der Grund warum ich seit 2006 den Heilpraktikerschein für Menschen habe. Nun widme ich mich seit 2008 nur noch den alternativen Therapien.

Für Fragen, Beratung und direkten Kontakt HIER KLICKEN

Bioresonanz bei Katzen – Anwendung – Allergien und viel mehr

Ich wollte damals v.a. eine Alternative für die Behandlung von Allergien bei Tieren. Auch in der Tiermedizin gibt es eine Reihe von Allergietest, wie Prick und Blutest etc. Dies ist ähnlich wie in der Schulmedizin.  Dennoch waren für mich die Ergebnisse nicht immer befriedigend.

Das gleiche gilt auch für die Therapie von Allergien bei Katzen. Futterumstellung bei der Katze ist eine Herausforderung. Spezielles Futter wird häufig nicht eingenommen. Hyposensibilisierung schlägt wie beim Menschen nicht immer an. Und meiner Meinung nach kann gerade bei jüngeren Tieren die Daueranwendung von Cortison und Antihistaminika auch nicht die Lösung sein.

Das ist genau der Grund warum ich mit der Bioresonanz begonnen habe.

Allergien sind eine mulitfaktorielle Angelegenheit. Wie voll ist das Fass der Katze. Was für unterschiedliche Belastungen liegen vor. Je mehr Belastungen und Stress, umso größer die Wahrscheinlichkeit einer Allergie.

Bioresonanz bei Katzen - Bildquelle Fa. Regumed

Bioresonanz bei Katzen – Das Fass ist voll – Bildquelle Regumed

Gerade bei Hauskatzen spielt nicht nur die Futteraufnahme eine Rolle. Sondern auch die Umweltbelastungen, wie Schadstoffe von Teppichböden und Wohnungsgegenständen, Duftlampen mit ätherischen Ölen, Baumaterialien, Schimmelbelastungen können der Katze zu schaffen machen.

Ob es sich wirklich um eine Allergie oder eine Belastung mit Bakterien, Parasiten, Viren oder Pilzen handelt oder auch die Wohnung/Umwelt selbst die Ursache für eine Erkrankung ist, kann sehr leicht mit der Bioresonanz herausgefunden werden.

Für Fragen, Beratung und direkten Kontakt HIER KLICKEN

 

Bioresonanz bei Katzen – andere Erkrankungen

Auch andere Erkrankungen können mit der Bioresonanz behandelt werden.

  • Allergien, Hautausschläge, Juckreiz, eosinophile Plaques
  • Erkrankungen der Lunge und Bronchien
  • Erkrankungen von Magen und Darm Trakt
  • Belastungen mit Viren, Parasiten, Pilzen und Bakterien
  • Schadstoffbelastungen/Umweltbelastungen
  • Schmerzen

Ob als begleitende oder alleinige Therapie hängt immer von dem Testergebnis ab und wird individuell besprochen.

Treten Sie einfach mit mir in Kontakt:    HIER KLICKEN

Bioresonanztherapie bei Katzen – einfach – schmerzfrei

Der Vorteil der Bioresonanz bei Katzen ist, dass Sie einfach und schmerzfrei durchführbar ist. Wie man oben an dem Video sieht, finden mehr oder weniger keine Manipulationen am Tier statt.

Der Bioresonanztest kann direkt am Tier durchgeführt werden. Einfacher ist es allerdings zwei Tropfen Blut zu entnehmen und diese zu untersuchen. Das hat den Vorteil, dass das Tier nicht ewig in einer Praxis verbringen muss bis der Test fertig ist.

Mein Kater mag keine Tierärzte und wird so lieb er auch ist, bei jeglichen Manipulationen aggressiv und springt einem ins Gesicht. Bei der Bioresonanz bleibt er allerdings vollkommen ruhig. Die Katzen merken schnell, dass Ihnen nichts passiert. Häufig sind sie bei der ersten Therapie noch etwas unruhig in der Erwartung jetzt kommt jemand mit der Spritze oder sonstigen Dingen.

In der Regel spätestens ab der zweiten Sitzung sind die Tiere vollkommen ruhig. Die meisten können recht unkompliziert in ihrem Körbchen behandelt werden und fühlen sich dabei wohl.

Kontakt: HIER KLICKEN

Bioresonanztest bei Katzen in der Praxis oder zuschicken – online wie offline

Jeder der einen Test mit der Bioresonanz oder Therapie haben möchte, für den gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder kommen die Besitzer mit Ihrem Tier in die Praxis oder senden mir eine Probe zu.

Es ist in der Regel viel angenehmer  für alle Parteien, eine Probe einzusenden und dann das Ergebnis zu besprechen. Dank der heutigen technischen Möglichkeiten ist das Besprechen des Ergebnisses nicht an meine Praxis gebunden.

Auch für die Therapie gibt es viele Möglichkeiten, je nach Ergebnis, außerhalb meiner Praxis.

Treten Sie einfach mit mir in Kontakt und wir finden für Ihr Tier die passende Lösung:

Kontakt direkt HIER KLICKEN

Für weitere Fragen sprechen Sie mich einfach an.

Ihr Vitalpunkt

Ursula Gerhard

Kontakt         HIER KLICKEN

Abnehmplan individuell

Abnehmplan individuell – für jeden gibt es das passende „Ihr-Vitalprogramm“ zum Abnehmen in der Heilpraxis Ursula Gerhard in Berlin Spandau, in der Praxis oder auch online Betreuung möglich

Abnehmplan individuell - Ihr Vitalprogramm

Abnehmplan individuell – Ihr Vitalprogramm

Es gibt ganz viele Möglichkeiten zum Abnehmen. Dabei gehen die Menschen, die Abnehmen wollen, wie auch die Therapeuten, je nach Ausrichtung das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven an:

Die einen Stellen die Ernährung, die anderen den Sport in den Vordergrund. Dies sind in der Regel bei den meisten Programmen die beiden Hauptpfeiler beim Thema Abnehmen. In den unterschiedlichen Programmen, wird dann der Schwerpunkt auf das eine oder andere gelegt oder miteinander kombiniert.

Beim Thema Ernährung gibt es vielfältige Angebote. Von wenig bis viele Kohlenhydrate, wenig bis viel Fleisch oder bis hin zu vegetarisch oder vegan. Außerdem gibt es unterschiedliche Ansätze zum Thema Nahrungsergänzungsmittel, Eiweiß und Shake und Smoothies jeglicher Art.

Auch das Thema Sport ist ebenfalls unerschöpflich und sehr vielseitig. Von Powerprogrammen, bis hin zu Yoga findet man im Netz fast alles.

Außerdem gibt es noch weitere Ansätze zum Thema Abnehmen. Hier zu nennen sind Ruhe, Entspannung, Schlaf, psychische Belastung, Persönlichkeit mit einbeziehen.

Meine persönliche Meinung: Mehr oder weniger alle Programme führen zum Erfolg. Dabei ist die Voraussetzung, dass sie zu der Person, die sich für ein bestimmtes Programm entschieden hat, auch passen.

Weitere Infos unter:

Kontaktformular                                            HIER KLICKEN

Handy                                                        0173-7201579

Abnehmplan individuell – was passt zu mir

Das ist wohl genau die Frage, die sich viele Menschen stellen. Wer ein Programm wählt und Erfolg hat landet in der Regel nicht in meiner Praxis. Allerdings gibt es eine Menge Menschen, die häufig schon gescheitert sind. Sie haben bereits unzählige Versuche hinter sich und wünschen sich endlich Erfolg.

Genau dafür wurde das „Ihr Vitalprogramm“ zum Abnehmen geschaffen. Hier wird erst einmal ein ausführlicher Vorbericht erhoben. Dann die persönliche Belastung im privaten und beruflichen Bereich betrachtet. Und dann der Arbeitsalltag und Lebensalltag mit einbezogen.

Außerdem erfolgt eine Austestung mit dem Bioresonanztest. Dann erst wird ein Abnehmplan individuell zusammengestellt. Dabei spielt nicht nur die Ernährung, die Bewegung eine Rolle. Es sind auch das Thema Ruhe und Entspannung, wie auch die richtige Planung und Vorbereitung wichtig.

Für weitere Infos bin ich zu erreichen unter:

Kontaktaufnahme über Formular:                          HIER KLICKEN

Direkt über Handy:                                             0173-7201579

Das Ihr Vitalprogramm zum Abnehmen

Hier noch einmal zusammengefasst:

  1. Aufnahme aller Daten in einem Vorbericht: Gewicht, Erkrankungen, Einnahme von Medikamenten, persönliche private und berufliche Herausforderung, Arbeitsalltag und Arbeitszeit, sowie aktuelle Ernährungsgewohnheiten und körperliche Beanspruchung.

 

  1. Austestung mit dem Bioresonanztest auf Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder auch Belastungen mit Bakterien, Viren, Parasiten, Umweltbelastungen. Sowie Testung von verschiedenen Stoffwechselsituationen im Rahmen von Wechseljahresbeschwerden oder Schilddrüsenproblematiken.

 

  1. Erstellung des Abnehmplans individuell angepasst. Bestehend aus:
  • Ernährungsplan, je nach Bioresonanztest
  • Bewegung und Sport je  nach persönlichen Gegebenheiten
  • Begleitende Therapie mit homöopathischen Mitteln nach Bedarf
  • Begleitende Therapie mit Kräutern nach den 5 Elementen nach Bedarf
  • Anleitung zur richtigen Atmung und Förderung der Verdauung
  • Entspannungstechniken zum schnellen Herunterkommen
  • Anleitung zu Yoga und Meditationsübungen nach Bedarf
  • Sowie weitere viele Tipps und Tricks, die das Abnehmen unterstützen können.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Gerne berate ich die Menschen in meiner Praxis oder auch online über Skype und Whatsapp.

Kontaktaufnahme über Formular:                          HIER KLICKEN

Direkt über Handy:                                              0173-7201579

Ganz herzliche Grüße aus Berlin Spandau

Ihre Ursula Gerhard

Ihr Vitalpunkt

Heilpraxis für Mensch und Tier

Handy                                                                                             0173-7201579

Kontaktformular                                                  HIER KLICKEN

Bioresonanz-Fragebogen-Mensch                         HIER KLICKEN

Stoffwechsel anregen durch richtige Planung

Stoffwechsel anregen durch richtige Planung in der Heilpraxis Ursula Gerhard, Ihr Vitalpunkt in Berlin Spandau und Abnehmen

Frisch inspiriert durch einen meiner Kontakte kann ich dem nur zustimmen: Den Stoffwechsel anregen durch richtige Planung und dann abnehmen, das sollte die Devise sein.

Stoffwechsel anregen durch richtige Planung

Stoffwechsel anregen durch richtige Planung

Die meisten Menschen gehen morgens aus dem Haus und irgendwann fällt Ihnen ein, dass Sie doch etwas essen müssten. Wer dann auf Arbeit eine gute Kantine hat oder die passenden Läden/Imbiss oder Restaurants in seiner Nähe, der hat Glück.

Wie häufig ist dies aber der Fall.  Wer sich nicht den ganzen Tag von Fastfood, Weizenmehlbrötchen und ungesunder schneller Küche ernähren möchte, der hat dann ein Problem. Deshalb gilt:

Was soll ich essen. Kontakt und Beratung:                         HIER KLICKEN

Austestung des Stoffwechsels mit Bioresonanz                 HIER KLICKEN

Stoffwechsel anregen durch richtige Planung:

Somit bleibt einem nichts anderes übrig, als vorher zu planen Regelmäßiges Essen, nicht zu viel und nicht zu wenig und dann auch noch das passende regt u.a. den Stoffwechsel an:

  • Schon abends überlegen, wie der nächste Tag aussieht, was Sinn macht vorzubereiten.
  • Bereits einen Abend vorher die Lebensmittel z.B. Obst und Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in passende Dosen im Kühlschrank bereit legen
  • Wer auf Arbeit einen Herd/Kochplatte hat, kann sich auch eine Suppe vorbereiten und diese am nächsten Tag auf Arbeit einfach nur warm machen
  • Auch Salat kann schon gewaschen und vorbereitet werden. Dieser hält sich bis zum nächsten Tag kühl gelagert
  • Salatdressing packe ich persönlich immer in eine extra Tupper Schüssel, die gut schließt und nicht ausläuft. Dann muss man das Dressing nur noch über den Salat schütten und es macht keine weitere Arbeit

Auch Getränke vorbereiten:

„Bin heute den ganzen Tag unterwegs, deshalb habe ich vormittags noch nichts getrunken“. So oder so ähnlich höre ich dies immer wieder von meinen Patienten

Oder auch „ich trinke lieber abends, als auf Arbeit. Da möchte ich nicht auf die Toilette gehen. Dafür habe ich keine Zeit“

Auch Getränke sollten gut vorbereitet werden. Gerade in Berlin gibt es heute schon so viele gute öffentliche Toiletten, dass dies nicht der Grund sein sollte den ganzen Tag zu dursten. Außerdem laut Organ Uhr wird die Aktivität der Niere abends heruntergefahren. Dies ist der Grund warum wir unsere Hauptflüssigkeitszufuhr zwischen 8 und 18 Uhr einnehmen sollten.

Ein kleiner Spaziergang auf Arbeit fördert die Gesundheit. Man muss sich ein paar Schritte bewegen, macht eine kleine Pause und kann danach wieder munter und frisch weiterarbeiten.

Andere Möglichkeit ist auch ein Wasserfilter. Dann kann man sich das schwere Tragen von Kisten und Flaschen sparen.

Was soll ich essen. Kontakt und Beratung:                         HIER KLICKEN

Austestung des Stoffwechsels mit Bioresonanz                  HIER KLICKEN

Essen fördert die Kommunikation:

Und noch einen positiven Effekt hat bereits fertig geschnittenes mundgerecht serviertes Obst und Gemüse. Wer schält schon gerne eine Apfelsine, schält einen Apfel oder bereitet das Gemüse in kleine Stücke vor. Die meisten Menschen freuen sich, wenn dies ein anderer für sie erledigt.

Wenn immer frischen Obst auf seinem Schreibtisch hat und diese sofort in kleine Stücke geschnitten sind, dann greifen die Menschen gerne zu. Somit wird man automatisch zum Anlaufpunkt für leckere und gesunde Sachen, auch ohne Kekse und Schokolade.

Bei gesunder Nahrung lässt es sich dann viel einfacher mit einander reden und arbeiten.

Stoffwechsel anregen durch richtige Planung, dazu könnte ich noch viele Geschichten schreiben. Gerne nehme ich auch die Erfahrungen und Geschichten anderer Menschen auf. Schreiben Sie mir einfach Ihre persönliche Story. Ich freue mich darauf.

Sie haben noch weitere Fragen, dann kontaktieren Sie mich einfach:

Kontakt über Handy                                                                 0173-7201579

Kontaktformular                                                                       HIER KLICKEN

Austestung des Stoffwechsels mit Bioresonanz                   HIER KLICKEN

Schmerzfrei mit Bioresonanz

Schmerzfrei mit Bioresonanz in der Heilpraxis Ursula Gerhard, Ihr Vitalpunkt, Berlin Spandau.

Schmerzfrei mit Bioresonanz

Schmerzfrei mit Bioresonanz

Das hört sich total gut an: Schmerzfrei mit Bioresonanz. Da ich familiär bedingt selbst aus dem allergischen Formenkreis komme, habe ich mich im Rahmen der Bioresonanz Therapie v.a. mit Allergien und Stoffwechselerkrankungen beschäftigt.

Aufgrund der Tatsache, dass ich vor etwas über 14 Tagen selbst bei einer Bremsaktion vom Roller gefallen bin gibt es heute diesen Artikel:

Fallbericht: Schulterverletzung durch Roller Sturz mit Bioresonanz behandelt:

„Frau Gerhard Sie sind die beste Reklame für Ihre Bioresonanz. Ich habe 3 Monate gebraucht bis meine Schulter wieder in Ordnung war. Bei Ihnen ist Ihre Schulterverletzung gerade mal 14 Tage her und Sie können den Arm schon wieder in fast alle Richtungen bewegen und sind mit Ihrer Schulter schmerzfrei“ Dies ist ein Zitat einer Patienten von vor 3 Tagen.

Samstag vor 14 Tagen waren die Straßen feucht, ich fuhr mit meinem Roller in den Kreisverkehr und beim Bremsen an der roten Ampel ist mir der Hinterreifen weg gerutscht und ich lag auf der Nase.

Ich hatte mir einen Bluterguss genau auf dem linken Knie zugezogen. Dieser wurde zu Hause angekommen zwei Tage mit meiner Spezialkühlsalbe und Druckverband behandelt. Nach 2 Tagen, also schon am Montagmorgen waren die Schmerzen weg und ich konnte das Knie fast wieder normal bewegen.

Allerdings hatte ich nicht beachtet, dass ich mir nicht nur das Knie verletzt hatte, sondern auch die linke Schulter geprellt habe. Der Schmerz kam allerdings erst nach 2 Tagen und das dann umso heftiger.

Schmerztherapie, alternativ mit Bioresonanz:     KONTAKTFORMULAR hier klicken

Schmerztherapie, alternativ mit Biorsonanz:       Kontakt über Handy 0173-7201579

Schmerzfrei mit Bioresonanz

Damit ich schnell wieder fit bin, gab es 10 Tage Bioresonanz 1-mal pro Tag. Normalerweise sage ich meinen Patienten, bei chronischen Erkrankungen, dass ich sie nicht mehr als 1mal pro Woche behandeln kann. Bei akuten Erkrankungen und gerade bei Verletzungen, Zerrungen und Prellungen ist es gut sich ein paar Tage hintereinander therapieren zu lassen.

Ergebnis:

Jetzt ist mein Unfall 2 ½ Wochen her und ich bin fast wieder fit. Krafttraining, Sonnengrüße und extrem Sport würde ich jetzt noch nicht gerade machen, aber leichte Gymnastik, Bewegung und Dehnung des Arms bzw. der Schulter in alle Richtungen ist problemlos wieder möglich.

Bioresonanz als Alternative bei Schmerzen:

Ob akute Sportverletzungen, Zerrungen, Prellungen, Quetschungen und  bei Wirbelsäulenerkrankungen oder auch bei chronischen Schmerzen und rheumatischen Beschwerden, ist die Bioresonanz eine gute Möglichkeit sie als begleitende Maßnahme einzusetzen.

Nehmen Sie einfach mit mir Kontakt auf und ich berate Sie gerne, was bei Ihnen möglich ist:

Kontaktformular                         Hier Klicken                

Direkter Kontakt Handy            0173-7201579

Dabei kann die Bioresonanz sowohl als alleinige Therapie, wie auch in Kombination mit einer Schmerztherapie eingesetzt werden. Die Therapie selbst ist völlig schmerzfrei. Auch gut geeignet für Menschen, die Ihre Schmerzmittel nicht so gut vertragen.

So dies war mal ein kleiner Sonderbericht zum Thema Schmerzen aus der „Bioresonanz Zentrale – Gerhard – Ihr Vitalpunkt“. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ganz herzliche Grüße

Ihr Vitalpunkt

Ursula Gerhard

 

Bei Fragen kontaktieren Sie mich über Handy:                 0173-7201579

oder kontaktieren mich über folgendes Formular:           Kontaktformular hier klicken

Austestung mit der Bioresonanz:                                      Frage- und Anmeldebogen hier klicken

Stoffwechsel anregen und Ernährungsplan – Fallbericht

Stoffwechsel anregen und Ernährungsplan – Heilpraxis Ihr Vitalpunkt, Ursula Gerhard, Praxis für Allergien und Stoffwechselerkrankungen in Berlin Spandau

Stoffwechsel anregen und Ernährungsplan

Stoffwechsel anregen und Ernährungsplan

Hier mal ein aktueller Fallbericht zum Thema Abnehmen – Stoffwechsel anregen und Ernährungsplan. Es ist immer wieder spannend Menschen beim Abnehmen zu begleiten und sie dabei zu unterstützen, dass das gewünschte Zielgewicht erreicht wird.

Die Zeitungen und sozialen Netzwerke sind voll von Vorschlägen, wie es am besten funktioniert. Die meisten Therapeuten haben so Ihre ganz spezielle Stoffwechselkur, mit der die besten Erfolge erzielt werden können.

Mal unabhängig davon, dass ich der Meinung bin, ein starrer Ernährungsplan bringt nichts. Wer schafft es schon sich immer genau an einen Ernährungsplan zu halten. Ein Plan sollte so ausgerichtet sein, dass das Essen individuell und der Situation im Alltag, am Arbeitsplatz und auch einfach in der Familie durchgeführt werden kann.

Für Fragen und weitere Infos einfach melden:

Handy                                        0173-7201579

Kontaktformular                      Kontaktformular hier klicken

Stoffwechsel anregen und Ernährungsplan:

Für die meisten Menschen bedeutet Abnehmen, den Stoffwechsel mit den richtigen Methoden anzuregen. Ob dabei Homöopathika, Nahrungsergänzungsmittel, Sport oder die reine Ernährung im Vordergrund, richtet sich je nach Kur.

Solange alles klappt kein Problem. Dann ist mehr oder weniger jede Kur die richtige. Funktioniert dies nicht, gibt es schnell die wildesten Theorien. Gerade die Patienten haben dann Begründungen parat. Habe da was falsch gegessen, zu viel oder zu wenig Wasser getrunken, die Hormone sind Schuld und vieles mehr.

Dies kann natürlich alles richtig sein. An da einfachste Lösung denkt man in der Regel nicht. Dabei ist meine Erfahrung: Die Patienten, die es nicht auf die Reihe bekommen mal über ein bis zwei Wochen aufzuschreiben, was sie ganz genau jeden Tag essen, nehmen in der Regel nicht oder schlechter ab.

Gerade Patienten, die schon einmal mit einer Methode erfolgreich abgenommen haben und durch irgendwelche Umstände wieder zunehmen, berichten mir häufig. Jetzt funktioniert bei mir die Kur nicht mehr.

Alles aufschreiben ist die Lösung

Stoffwechsel anregen und Ernährungsplan

Stoffwechsel anregen und Ernährungsplan

Wenn ich meine Patienten frage, was gegessen wurde, bekomme ich keine klare Aussage. Grund dafür ist: Es wird die Kur, da ja schon bekannt, mal irgendwie durchgeführt. Hat ja beim ersten Mal auch ohne Probleme geklappt.

So habe ich aktuell gerade eine Patientin. Die ersten zwei Wochen alles super. Danach stagnierte alles. Mit dem Kommentar: „Ich mache alles richtig“. Dann hat sie wieder angefangen aufzuschreiben, was sie genau jeden Tag ist: Fazit: sofort ging das Gewicht wieder nach unten.

Fazit: Aufschreiben macht bewusster

Gerade beim Start einer Kur macht es Sinn alles aufzuschreiben. Dann können Missverständnisse oder Fehler sofort vermieden werden. Sollte es dann immer noch nicht klappen, dann müssen halt weiter führende Untersuchungen durchgeführt werden.

Besonders ärgerlich ist, wenn man anfängt nach allen möglichen Ursachen zu suchen und zum Schluss liegt es daran, dass ein der Ernährungsplan nicht eingehalten wurde. Dabei meine ich mit Ernährungsplan einen flexiblen Ernährungsplan, der individuell an die Lebenssituation der entsprechenden Person angepasst wird.

Schlussbemerkung: Alle Menschen, die bei mir mein „Ihr Vitalprogramm“ zum Abnehmen buchen, werden außerdem komplett mit der Bioresonanz ausgetestet.

Sie haben noch weiter Fragen oder möchten einen Termin buchen, dann rufen Sie mich an oder treten mit mir über die hier angeführten Möglichkeiten in Kontakt:

Handy                                         0173-7201579

E-Mail                                         kontaktheilpraxis@gmail.com

Kontaktformular                            Kontaktformular hier klicken

Bioresonanz Fragebogen               zum Download und Ausfüllen hier klicken

Heilpraxis für Allergien und Stoffwechselerkrankungen

Heilpraxis für Allergien und Stoffwechselerkrankungen jetzt auch auf YouTube:

Ab sofort gibt es rund um das Thema Allergien und Stoffwechselerkrankungen auch von mir einen  YouTube Kanal. Ich freue mich auf rege Teilnahme, Kommentare, Likes, Anregungen und viele Abonnenten.

Allergien und Stoffwechselerkrankungen - Heilpraxis Ursula Gerhard

Allergien und Stoffwechselerkrankungen – Heilpraxis Ursula Gerhard

Allergien:

Schon seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Allergien. In diesem Zusammenhang bin ich dann auf die Bioresonanz gestoßen. Seitdem gehöre ich zu den begeisterten Anwendern der Bicom Bioresonanztherapie.

Dies ist für mich aber nur ein Baustein, wenn es um das Thema Allergie geht. Darüber hinaus gibt es auch noch weitere alternative Möglichkeiten etwas für sich zu tun.

Genau darüber möchte ich in meinen YouTube Kanal berichten.

Gerade in der Schulmedizin werden die Untersuchungen und Diagnosen immer komplexer. Dies ist natürlich dem medizinischen Forschung und der guten technischen Entwicklung geschuldet. Das hat auch seine Vorteile und ist gut so. Dennoch habe ich den Eindruck, weniger ist manchmal mehr.

Zurück zu den Basics. Es gibt viele einfache Dinge im Leben, die den Körper unterstützen, Allergien vermeiden und den Stoffwechsel in Balance halten.

Gerade deshalb werde ich nicht nur über die Bicom Bioresonanzmethode berichten, sondern auch über begleitenden Maßnahmen wie  Ernährung, Atmung, Bewegung, die passende Balance im Leben finden.

Stoffwechselerkrankungen:

Das gleiche gilt für den Stoffwechsel. Jeder Mensch hat einen Stoffwechsel, der mal gut und weniger gut funktioniert. Dabei nehmen wir verschiedene Stoffe in unseren Körper auf, verarbeiten Sie, bauen Sie um und scheiden einen Teil wieder aus.

Auch das ganze Stoffwechsel Thema ist sehr komplex. Dennoch können wir durch viele einfache Dinge unseren Stoffwechsel beeinflussen.

In der heutigen Zeit ist es nicht einfach in gewissen Lebenssituationen den Stoffwechsel immer in Balance zu halten. Gerade je nach persönlicher Belastung, kann man schon einmal aus dem Gleichgewicht geraten.

Auch hier ist die Bicom Bioresonanztherapie ein Teil meiner täglichen Anwendungen und darüber hinaus gibt es auch noch viel zu berichten.

Jeder kann kleine Dinge in seinem Leben umsetzen.

Sie möchten ab sofort mehr erfahren, dann klicken Sie einfach auf das Video und Abonnieren meinen YouTube Kanal.

Allergien und Stoffwechselerkrankungen - Heilpraxis Ursula Gerhard

Allergien und Stoffwechselerkrankungen – Heilpraxis Ursula Gerhard

In diesem Sinne freue ich mich auf Sie und wünsche Ihnen eine Allergie freie und Stoffwechsel inspirierende Zeit.

Herzliche Grüße

Ihr Vitalpunkt

Ursula Gerhard

Kontaktaufnahme                        hier klicken

Telefon                                         030-3378338

Handy                                          0173-7201579

Fragebogen und Probe einschicken für Bioresonanztest                   hier klicken

YouTube Kanal abonnieren                                                                 hier klicken

Der Bioresonanztest – Allergien und Stoffwechsel

Der Bioresonanztest – Allergien, Stoffwechselerkrankungen unter die Lupe genommen in der Heilpraxis Ihr Vitalpunkt, Ursula Gerhard, Berlin-Spandau

Bioresonanztest - Allergien und Stoffwechselerkrankungen

Bioresonanztest – Allergien und Stoffwechselerkrankungen

Mit dem Bioresonanztest gibt es die Möglichkeit Allergien und auch Stoffwechselerkrankungen zu untersuchen. Und dies auf eine andere Art und Weise, als mit den schul medizinischen herkömmlichen Methoden. Nach der Testung wir ein Therapiekonzept erstellt. Dann kann eine Therapie mit der Bioresonanz und anderen Therapien erfolgen.

Bei der Bioresonanz handelt es sich um ein biophysikalisches Verfahren. Dafür sind genau 2 Tropfen Blut aus der Fingerbeere ausreichend. Wobei die Bioresonanz auf den Erkenntnissen der Quanten und Biophysik beruht.

Obwohl, diese Methode ist schul medizinisch noch nicht anerkannt. Dennoch findet die Bicom Bioresonanzmethode schon bereits seit über 30 Jahren statt. Ich selbst führe Sie schon seit dem Jahr 2004 durch.

Hier das Kontaktformular zur Terminvereinbarung

Hier der Fragebogen für eine Bioresonanztestung

Bioresonanztest ganz einfach:

Außerdem erfordert die Bioresonanz für den Patienten sehr wenig zeitlichen Aufwand. Mit nur 2 Tropfen Blut aus der Fingerbeere kann ein erster Test durchgeführt werden.

Dabei haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Sie kommen in meine Praxis und wir führen ein Vorgespräch Dann nehme ich Ihnen 2 Tropfen Blut ab und teste Sie mit der Bioresonanz aus.
  2. Sie füllen einen Fragebogen aus. Diesen schicke ich Ihnen gerne zu oder Sie laden sich diesen auf meiner Homepage herunter. Dann schicken Sie den Fragebogen zusammen mit der Probe in meine Praxis.

Hier das Kontaktformular zur Terminvereinbarung

Hier der Fragebogen für eine Bioresonanztestung

Was bringt ein Bioresonanztest:

Der Bioresonanztest

Der Bioresonanztest

Wobei die Kunst ist es die Ergebnisse der Bioresonanz mit schul medizinischen Diagnosen zu kombinieren. Dann wird daraus ein passendes Therapiekonzept erstellt.

Neben meinen Testkästen, hat das Bioresonanzgerät über 1000 Programme. Je nach Vorbericht, werden die entsprechenden Programme mit in die Untersuchung mit einbezogen. Dabei finde ich bei jedem Patienten etwas, egal ob er krank oder scheinbar gesund ist.

Das Gerät zeigt dabei an, wo und in welchem Bereich der Körper nicht in Balance ist. Somit werden durch die Testung Funktionsstörungen erkannt. Diese sind nicht immer gleich zu setzten mit einer Erkrankung. Außerdem ist kein Mensch total in Balance. Daraus ergibt sich, dass nicht alle positiv getesteten Programme oder Ampullen therapiert werden müssen.

Deshalb ist es wichtig, dem Vorbericht, die bereits vorhandener Erkrankung und das Testergebnis mit in ein Therapiekonzept einzubeziehen.

Hier das Kontaktformular zur Terminvereinbarung

Hier der Fragebogen für eine Bioresonanztestung

Fazit:

Somit führt der Bioresonanztest häufig zu anderen Ergebnissen. Diese weichen dann nicht selten von der Schulmedizin ab. Und genau deshalb ergeben sich daraus häufig neue Erkenntnisse. Dies bedeutet, bei gleichen Erkrankungen oder gleichen Symptomen müssen nicht unbedingt  die gleichen Ergebnisse heraus kommen.

Damit hat man noch einmal eine völlig andere Sicht auf die Dinge. Außerdem besteht die Möglichkeit die bereits in der Schulmedizin durchgeführten Therapien mit der Bioresonanz zu kombinieren und zu ergänzen.

Die Therapie mit der Bioresonanz ist schmerzfrei, erfolgt ohne den Einsatz von sonstigen Mitteln und kommt somit den vom Arzt verabreichten Medikamenten auch nicht in die Quere. Antihistaminika, Antiallergika, Cortison oder andere Präparate können nach einer Bioresonanztherapie deutlich verringert werden oder abgesetzt werden.

Aber: Solche Maßnahmen erfolgen aber immer in Absprache mit dem Patienten und entsprechenden Arzt.

Hier das Kontaktformular zur Terminvereinbarung

Hier der Fragebogen für eine Bioresonanztestung

Bioresonanztest – das wird getestet:

Anhand dieser Auflistung sehen Sie selbst, was in einer Grundtestung alles enthalten. Dies ist unabhängig von Ihren persönlichen Beschwerden. Je nach Vorbericht nehme ich noch weitere Programme mit zur Austestung hinzu. Dies entscheide ich individuell.

  1. 90 Grundallergene (Fleisch – Fisch – Getreide – Milch – Konservierungsstoffe – Parasiten – Pilze und Pollen)
  2. Zusätzlich allergische Belastungen (60 Testampullen)
  3. Bakterien (47 Testampullen)
  4. Viren  und Pilze (49 Testampullen)
  5. Parasiten und Umweltbelastungen (58 Testampullen)
  6. 5 Elemente Testkasten (56 Testampullen)
  7. Orthopädie Testkasten (44 Testampullen)
  8. Impfstoffe und Metalle (53 Testampullen)
  9. Inhalationsallergene und Gewürze (60 Testampullen)
  10. Weiterhin werden folgenden Systemen und Blockaden getestet:
  • Blockaden (Wirbelsäule – Energetisch – Geopathisch – Immunsystem – Gewebe)
  • Ausleitungsorgane: Leber – Gallenblase – Pankreas – Darm – Lunge – Niere – Lymphe
  • Energiezustände
  • Meridiane

11. und individuelle Programme je nach Vorbericht

Hier das Kontaktformular zur Terminvereinbarung

Hier der Fragebogen für eine Bioresonanztestung

Bioresonanztest Ihre Vorteile:

  1. Es ist einfach und schnell durchführbar
  2. Sie können in die Praxis kommen oder schicken einfach den Fragebogen mit Probe zu
  3. Medikamente müssen weder für den Test noch während der Therapie abgesetzt werden
  4. Häufig bringt ein Test noch einmal andere und neue Erkenntnisse
  5. Die Therapie ist völlig schmerzfrei

Sie haben noch Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren. Dann treten Sie einfach mit mir in Kontakt. Ich freue mich auf Sie!

Ganz herzliche Grüße

Ihr Vitalpunkt

Ursula Gerhard

Telefon 030-3378338

Handy 0173-7201579 

E-Mail: kontaktheilpraxis@gmail.com

Hier das Kontaktformular zur Terminvereinbarung

Hier der Fragebogen für eine Bioresonanztestung

Bioresonanztherapie und Erfolge

Bioresonanztherapie und Erfolge – in der Heilpraxis Ihr Vitalpunkt, Ursula Gerhard, Berlin-Spandau

Bioresonanztherapie und Erfolge

Bioresonanztherapie und Erfolge

Das ist immer wieder ein Thema in meiner Praxis – Bioresonanztherapie und Erfolge. Häufig möchten die Menschen bei der ersten Kontaktaufnahme eine genaue Statistik mit welcher Wahrscheinlichkeit ich Sie heilen kann. Das soll dann auch noch in einer Therapie Sitzung geschehen.

Mal unabhängig davon, dass jegliche Prognosen aus meiner Sicht völlig unseriös sind und es auch nicht erlaubt ist solche Aussagen zu treffen wie: „Ich heile sie auf jeden Fall.“  Heilung hängt von vielen Faktoren ab.

Bioresonanztherapie:    Termin für Erstgespräch

Erfolg mit der Bioresonanz:

Die Bioresonanztherapie und Erfolge beruht auf Quanten physikalischen Studien und ist wissenschaftlich aus schul medizinischer Sicht nicht anerkannt. Deshalb gibt es in der Regel bis auf wenige Ausnahmen, auch keine so berühmten Doppel Blind Studien, wie in der Schulmedizin.

Salopp ausgedrückt, ohne jetzt eine wissenschaftliche Abhandlung zu schreiben: Alles was in der Schulmedizin erforscht und auch als nach herrschender Lehrmeinung anerkannt ist, wurde in Form einer Doppel Blind Studie bewiesen. Dies gilt zum Beispiel für Medikamente:

Doppel Blind Studie Beweis für Wirksamkeit:

Hier werden Probanden ein Medikament für eine bestimmte Erkrankung verabreicht. Dann wird dokumentiert wieviel Prozent der Probanden eine deutliche Verbesserung erfahren. Der andere Teil der Probanden bekommt ein Placebo. Dieses dürfte theoretisch nicht wirken.

Wenn das Medikament also für diese bestimmte Erkrankung gut ist, gibt es in der Gruppe der Personen, die das Medikament bekommen haben eine deutliche signifikant höhere Verbesserung als in der Gruppe mit Placebo Effekt.

Genau dann darf die entsprechende Pharma Firma das auch so auf den Beipackzettel schreiben. Alles diese Versuche werden streng durch die Behörden bewacht.

Bioresonanztherapie:    Termin für Erstgespräch

Erfahrungsmedizin wirkt auch:

Bioresonanztherapie und Erfolge

Bioresonanztherapie und Erfolge

Bioresonanztherapie und Erfolge: Dann gibt es die Schul medizinisch nicht anerkannten Therapieverfahren, die sogenannten alternativen Therapien. Dies beruht auf Erfahrung zum Teil von bis zu 5000 Jahren.

Auch die traditionell chinesische Medizin, einschließlich der Akupunktur, wie auch die Bioresonanz gehören dazu. Über Jahrtausende haben die Chinesen genau beobachtet wie sie Ihre Speisen und Kräuter zu ernten, zu mischen und in welcher Reihenfolge zuzubereiten haben.

Was macht Sinn:

Dabei stellt sich mir und vielen anderen Therapeuten immer die Frage, was macht Sinn. Bioresonanztherapie und Erfolge zeichnen sich dadurch aus, dass viele Einflüsse mit einbezogen werden: Von Psyche, Belastung, Arbeit, privates Umfeld, Umweltbelastungen und dann noch die eigentliche

Gerade aber durch die immer höheren Anforderungen und Belastungen und extremen schnelllebigen Zeit, der wir heute ausgesetzt sind, hat ein neues Zeitalter begonnen. Aus meiner persönlichen Sicht ist es heute sehr wichtig mehr in die Diagnose und Therapie mit einzubeziehen als nur das reine Symptom und z.B. Infektion mit Erreger ABC.

Bioresonanztherapie:    Termin für Erstgespräch

Heilung und Erfolg durch Schulmedizin oder Erfahrungsmedizin:

Genau hier gibt es zwischen beiden Parteien einen ewigen Streit. Die klassischen Schulmediziner sagen, dass alles was nicht nach anerkannten wissenschaftlichen Standard erforscht ist, taugt nichts.

Die anderen sagen zu Bioresonanztherapie und Erfolge: Die alternativen Heilmethoden können nicht mit solchen Studien auf Wirksamkeit überprüft werden.

Als schulmedizinisch ausgebildete Person, freue ich mich über jeder fundierte Diagnose, die ein Arzt oder Facharzt gestellt hat.

Was Patienten tun sollten:

Meine Antwort darauf ist: übernehme Sie selbst die Verantwortung für Ihre Gesundheit. Schauen Sie respektvoll und kritisch auf die Dinge, die Ihnen geboten werden. Gehen Sie dort hin, wo sie sich gut aufgehoben fühlen.

Patienten die zum Erstgespräch in meiner Praxis kommen erkläre ich die Unterschiede. Ich zeige Ihnen den Unterschied zwischen Diagnose Allergie beim Facharzt und Bioresonanz. Wer dann lieber bei seinem Arzt bleiben möchte auch gut.

Übrigens die BICOM Bioresonanztherapie und Erfolge beruht auf über 30 Jahre Erfahrung. Ich selbst beschäftige mich auch schon seit 13 Jahren mit dieser Art der Therapie:

Bioresonanztherapie:    Termin für Erstgespräch

Vorteil der Bioresonanz:

  • Es ist eine Therapie ohne Medikamente
  • Die Therapie verursacht keine Schmerzen
  • Schulmedizinische Therapien und Medikamente können auch unter Bioresonanz weiter eingesetzt werden
  • Bei vielen chronischen Erkrankungen und gerade bei Allergien eignet sich die Bioresonanz sehr gut als begleitende Therapie
  • Häufig werden versteckte Belastungen gefunden, die mit herkömmlichen Methoden nicht gefunden werden konnten
  • Eine Testung ist sehr einfach und ohne jegliche Belastung für den Patient durchführbar, zwei Tropfen Blut mit dem entsprechend ausgefüllten Fragebogen reichen für die erste Untersuchung vollkommen aus

Bitte beachten: Mir ist es ein sehr großen Anliegen das die alternativ arbeitenden Ärzte, Heilpraktiker und sonstige Therapeuten, sowie auch die klassischen Schulmediziner viel enge zusammen arbeiten. Weder die eine noch die andere Richtung ist das einzig wahre, sondern die Kombination aus beiden.

Bei jeder Testung, auch bei gesunden Menschen finde ich irgendetwas. Die Frage ist immer, was ist Therapie würdig. Genau hier gilt es alle Parameter mit einander zu kombinieren und zu einem sinnvollen Konzept zusammen zu fügen.

In diesem Sinne freue ich mich auf Sie. Treten Sie mit mir in Kontakt und ich kläre sie gerne auf, was ich in Ihrem speziellen Fall für Sie tun kann.

Ganz herzliche Grüße

Ihre Ursula Gerhard

Ihr Vitalpunkt

Telefon              030 – 3378338

Handy                0173 – 7201579

Bioresonanztherapie:               Termin für Erstgespräch

Bioresonanz Fragebogen:        zum Ausdrucken und Zusenden der Probe

 

Heilpraktiker Spandau

Dr. Ursula Gerhard
Heilpraktikerin und Tierärztin
Telefon: 030-3378338
Mobil: 0173-7201579
gerhard@ihr-vitalpunkt.de

Abonnieren Sie die neusten Infos 1 Mal pro Monat